Образец для цитирования:

Мукало А. С. История формирования термина «памятник природы» в Германии в XIX – начале XX вв. // Известия Саратовского университета. Новая серия. Серия: Науки о Земле. 2013. Т. 13, вып. 1. С. 50-56.


Рубрика: 
УДК: 
502.172 |18/19|
Язык публикации: 
русский

История формирования термина «памятник природы» в Германии в XIX – начале XX вв.

Аннотация

В статье кратко раскрывается история формирования термина ≪памятник природы≫ в германской науке и естественно-научной деятельности с конца XVIII в. по 1920-е гг. По данным германских ученых, занимающихся этим вопросом, систематизированы все версии первого употребления данного термина, этапы расширения понятия в теории и практике. Кратко раскрыты связанные с этим основные события истории охраны природы в Германии XIX в. и описаны ключевые работы по указанному вопросу. Раскрывается специфика памятников природы, созданных в Германии Прусской государственной комиссией к концу Первой мировой войны

Библиографический список

1. Conwentz H. W. Über nationalen und internationalen Naturschutz. Rede bei der Internationalen Naturschutzkonferenz in Bern am 18. November 1913 // Aus der Natur. Sonderabdruck. Leipzig : Verlag von Quelle&Meyer, 1914. 12 S.

2. Eröffnung der Staatlichen Stelle für Naturdenkmalpflege zu Berlin, im ehemaligen Botanischen Museum Grunewaldstraße 6/7, am 3. Februar 1911 // Beiträge zur Naturdenkmalpflege. Hrsg. von H. Conwentz. 2 Band. Berlin : Gebrüder Borntraeger Verlag, 1912. S. 109–143.

3. Lenzing A. Der Begriff des Naturdenkmales in Deutschland // Die Gartenkunst. 2003. № 15 (1). S. 4–27.

4. Маркина Л. Г., Муравлёва E. H., Муравлёва Н. В. Культура Германии : лингвострановедческий словарь / под общ. ред. Н. В. Муравлёвой. М. : ACT, Астрель, Хранитель, 2006. 1181 c.

5. Zeittafel zur Geschichte des Naturschutzes in Deutschland // Natur und Landschaft. 1990. H. 3. S. 113–114.

6. George K. Streitigkeiten über Teufelsmauer und ihre Umgebung // 150 Jahre Schutz der Teufelsmauer. Tagung und Festveranstaltung am 8.06.2002 in Weddersleben. Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt / red. K. George, H.-J. Lerche u.a. Halle : Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, 2002. S. 20–31.

7. Hilbig W., Wegener U., Behrens H. Die Entwicklung des Naturschutzes und des Naturschutzbeauftragtenwesens auf dem Territorium des Landes Sachsen-Anhalt von den Anfängen bis zur Gegenwart // hrsg. H. Behrens. Lexikon der Naturschutzbeauftragten. Band 2. Sachsen-Anhalt. Friedland : Steffen Verlag, 2006. S. 1–120.

8. Schoenichen W. Naturschutz – Heimatschutz. Große Naturforscher. Band 16. Stuttgart : Wissenschaftliche Verlaggesellschaft M. B. H, 1954. 311 S.

9. Moewes F. Zur Geschichte der Naturdenkmalpflege // Wege zum Naturschutz. W. Schoenichen. Staatliche Stelle für Naturdenkmalpflege in Preußen. Breslau : Ferdinand Hirt Verlag, 1926. S. 28–71.

10. Hönes E.-R. Naturdenkmäler und nationale Naturmonumente // Natur und Recht. 2009. № 31. S. 741–747.

11. Klose H. Fünfzig Jahre Staatlicher Naturschutz. Bonn : Brühlischer Verlag Giessen, 1957. 64 S.

12. Ant H. Daten zur Geschichte des Naturschutzes // Naturschutz, Erholung, Landentwicklung. Jahrbuch für Naturschutz und Landschaftspflege. Verhandlungen Deutscher Beauftragter für Naturschutz und Landschaftspflege. Band 21 / hrsg. von Dr. W. Erz. Bonn-Bad Godesberg : Arbeitsgemeinschaft Deutscher Beauftragter für Naturschutz und Landschaftspflege e. V., 1972. S. 124–135.

13. Rosebrock J. Naturdenkmale – Anmerkungen zur Entstehungs und Wirkungsgeschichte eines Schutzbegriffs // Stiftung Naturschutzgeschichte. Rundbrief für Mitglieder des Fördervereins Museum zur Geschichte des Naturschutzes in Deutschland e. V. 2009. H. 9. S. 47–52.

14. Holschbach H. Naturschutz und Landschaftspflege im rheinisch-bergischen Raum. Vortrag von Oberstudienrat. Gehalten am 24. Oktober 1957 vor der Abteilung Remscheid des Bergischen Geschichtsvereins e. V. Remscheid : о. V., 1958. 35 S.

15. Sieferle R. P. Fortschrittsfeinde? Opposition gegen Technik und Industrie von der Romantik bis zur Gegenwart. München. München, Verlag C. H. Beck, 1984. 301 S.

16. Piechocki R. Zum Wandel des Naturschutzverständnisses im Verlauf der letzten einhundert Jahre // Von den Naturdenkmalpflege zum Prozessschutz in den Nationalparken. Wege zu einer ganzheitlichen Naturschutzstrategie ; Bearb. von H. Behrens, P. Sacher, U. Wegener Nationalpark Hochharz und Institut für Umweltgeschichte und Regionalentwicklung e. V. Hrsg. Umweltgeschichte und Umweltzukunft. Band XI. VWF. Berlin : Verlag für Wissenschaft und Forschung, 2002. S. 5–47.

17. Lienenkämper W. Schützt die Natur – pflegt die Landschaft. Hiltrup bei Münster (Westfalen) : Landwirtschaftsverlag GmbH, 1956. 163 S.

18. Wettengel M. Staat und Naturschutz. 1906–1945. Zur Geschichte der Staatlichen Stelle für Naturdenkmalpflege in Preußen und der Reichsstelle für Naturschutz // Historische Zeitschrift. 1993. B. 257. S. 356–399.

19. Bock W. Die Naturdenkmalpflege. Die Bestrebungen zur Erhaltung der Naturdenkmäler und ihre Durchführung // Serie A. Band 10. Naturwissenschaftliche Wegweiser. Sammlung gemeinverständlicher Darstellungen. Hrsg. von Prof. Dr. Kurt Lampert. Stuttgart: Verlag von Strecker&Schröder, 1910. 109 S.

20. Feucht O. Erlebter Naturschutz. Eine Rücksicht aus Württemberg. Stuttgart: Verlag Schwäbischer Albverein e. V., 1959. 79 S.

21. Barthelmeß A. Landschaft. Lebensraum des Menschen. Probleme von Landschaftsschutz und Landschaftspflege geschichtlich dargestellt und dokumentiert // Orbis Akademicus. Sonderbände 2/1. Problemgeschichte von Naturschutz, Landschaftspflege und Hmanökologie. Freiburg; München : Verlag Karl Alber, 1988. 384 S.

22. Conwentz H. W. Die Gefährdung der Naturdenkmäler und Vorschläge zu ihrer Erhaltung. Denkschrift dem Herrn Minister der geistlichen, Unterrichts- und Medizinal-Angelegenheiten überreicht von H. Conwentz. Berlin : Gebrüder Borntraeger Verlag, 1904. 207 S.

23. Lipp W. Natur-Geschichte-Denkmal. Zur Entstehung des Denkmalbewusstseins der bürgerlichen Gesellschaft. Frankfurt; N. Y.: Campus Verlag, 1987. 481 S.

24. Oberkrome W. Deutsche Heimat: nationale Konzeption und regionale Praxis von Naturschutz, Landschaftsgestaltung und Kulturpolitik in Westfalen-Lippe und Thüringen (1900–1960). Paderborn : Ferdinand Schöningh Verlag, 2004. 666 S.

25. Anderson J. Zoology of Egypt. Vol. 1. Reptilia and Batrachia. L.: Bernard Quaritch, 1898. 371 p.

26. Zielonkowski W. Geschichte des Naturschutzes // Ringvorlesung Naturschutz. Laufener Seminarbeiträge. Laufen ; Salzach : Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege. 1989. № 2. S. 5–12.

27. Knaut A. Zurück zur Natur! Die Wurzeln der Ökobewegung. Suppl. 1 zum Jahrbuch für Naturschutz und Landschaftspflege. Greven : Kilga-Verlag, 1993. 480 S.

28. Neumann M. Denkmalpflege als Geschichtspflege // Die Hessen und ihre Geschichte. Wege-Weiser durch die hessische Landes- und Regionalgeschichte / hrsg. von B. Heidenreich und E. G. Franz. Wiesbaden: Hessische Landeszentrale für politische Bildung, 1999. S. 74–83.

29. Wolf B. Vorschläge zum gesetzlichen Schutz // Beiträge zur Naturdenkmalpflege / hrsg. von H. Conwentz. 4 Band. Berlin: Gebrüder Borntraeger Verlag, 1914. S. 28–37.

30. Wolf B. Das Recht der Naturdenkmalpflege in Preussen // Beiträge zur Naturdenkmalpflege / hrsg. von H. Conwentz. 7 Band. Berlin : Gebrüder Borntraeger Verlag, 1920. 304 S.

31. Schoenichen W. Staatliche Stelle für Naturdenkmalpflege. Merkbuch für Naturdenkmalpflege. Berlin : Gebrüder Borntraeger Verlag, 1925. 232 S

Краткое содержание (на английском языке): 
Полный текст в формате PDF (на русском языке):